Angebot – Graceful Medicine

 

Persönliche Behandlung

  • Structural Integration
  • Jin Shin Jyutsu

Beratung 

  • Seminare 
  • Supervision
  • Mentoring in Structural Integration
  • Webinare

Konsultation

  • Online oder Phone Consultations
  • Integrative Processing
  • Themenzentriertes Gespräch

Der Körper ist die Seele

Ein Phänomen, das entweder anatomisch / physiologisch oder energetisch /psychologisch beschrieben werden kann.

Der Körper hat immer recht. Jegliche Symptomatik, so wie sie jetzt ist, stellt die bestmögliche Lösung aller im Feld wirkenden Faktoren an diesem Zeitpunkt meiner ganz persönlichen Lebensreise dar. Die Biographie oder auch Narrative Medizin ist für mich ein sehr wichtiges Werkzeug. Dabei geht es um die Bewusstwerdung dieses unbewussten Geschehens in Wort und Konzept.

​Das individuelle menschliche System hat eine erstaunliche Fähigkeit zur Selbstregulation. Altern, Schmerz und Beschwerden gehen weitgehend mit Verdichtung und Stagnation im Blut- und Energiefluss einher. Bewusstes Fragen schafft Verständnis und ermöglicht oft Bewegung.

Meine Aufgabe sehe ich darin, die gegenwärtige Lösung eines Menschen sinnhaft fragend zu verstehen und Stagnation wahrzunehmen. Danach kann ich den Raum zur Entfaltung der Lebenskraft mit geeigneten Methoden erforschen. Wie bewege ich mich aus seelischer und körperlicher Atemlosigkeit in ein Wohlergehen? Die Form meines Körpers ist die Form meines Lebens. In seiner Bewegung zeigt sich die funktionale Dynamik. Es geht um meine Beziehungsfähigkeit und wahrhaftiger Beziehung im Jetzt zu mir selbst und nach Aussen. Durch die Wahrnehmung und Umgestaltung meines Innenraumes, beziehe ich mich anders auf die Aussenwelt, ich komme in den Flow.

Ich bin ein Lotse, der an Bord genommen werden kann

Ich bin ein Lotse, der an Bord genommen werden kann, wenn das Schiff bei seiner Lebensreise in Untiefen und unbekannte Gewässer gerät. In der Strukturellen Integration Einzelarbeit betrachte ich die Spannungen in der Körperstruktur, welche die Vergangenheit aktiv im Erleben halten. Danach schaue ich nach physischen und energetischen Impulsen zur Lösung dieser Spannungen. Dabei orientiere ich mich an Dr. Ida Rolf’s System und diversen Somatotopien. Damit werden der Körper und der InnenRaum entlastet. Danach kann dann die Entwicklung des Potenzials angesprochen werden.

Meine Erfahrung gibt mir dazu folgende Werkzeuge an die Hand:

  • Wahrnehmung von Mustern.
  • Ein effizientes auf den Punkt bringen und die gleichzeitige Erkundung kreativer Blickwinkel.
  • Die Fähigkeit Informationen aus der Schulmedizin und der alternativen Heilkunde zu verstehen, physisch, seelisch und geistig zu sortieren, zu organisieren und zu interpretieren.
  • Sinnhaftigkeit im Geschehen zu erkennen und eine Absicht zu formulieren.

Ich biete die Möglichkeit an, einen neuen Blick auf die eigenen Themen zu werfen:

  • Wo fühle ich chronische Blockaden?
  • Wo möchte ich mich verändern?
  • Wie möchte ich mich verändern?
  • Wo habe ich ungelebtes Potenzial?
  • Was ist mir wichtig?
  • Wo habe ich mich an für mich unwesentliche Dinge gewöhnt?
  • Wie kann ich meine Symptome klarer verstehen?

Ich biete Begleitung bei einer qualitativen Veränderung des Lebensraumes an.

Die Behandlung mit den 10 grundlegenden Sitzungen der Strukturellen Integration schafft einen Neubeginn im faszialen System. Die körperlichseelische Struktur wird ‘kernsaniert’ und danach können dann Feinabstimmungen vorgenommen werden. Es ergibt sich ein tieferes Verständnis von Lebensmustern, neue Blickwinkel zeigen sich; Menschen, die sich auf ihrer Lebensreise festgefahren fühlen, körperlich oder seelisch kommen wieder auf ihren Weg. Dabei geht es mir nicht um ‘Verbesserung’, vieles ist schon sehr gut so wie es ist, es geht um ein qualitativ anderes Leben im Körperraum.

Ich biete Begleitung bei einer qualitativen Veränderung des Lebensraumes an.

Die Behandlung mit den 10 grundlegenden Sitzungen der Strukturellen Integration schafft einen Neubeginn im faszialen System. Die körperlichseelische Struktur wird ‘kernsaniert’ und danach können dann Feinabstimmungen vorgenommen werden. Es ergibt sich ein tieferes Verständnis von Lebensmustern, neue Blickwinkel zeigen sich; Menschen, die sich auf ihrer Lebensreise festgefahren fühlen, körperlich oder seelisch kommen wieder auf ihren Weg. Dabei geht es mir nicht um ‘Verbesserung’, vieles ist schon sehr gut so wie es ist, es geht um ein qualitativ anderes Leben im Körperraum.